Revolutionär Sozialistischer Bund (RSB)

S. 3: „Diese zunehmend in die Krise geratene kapitalistische Weltwirtschaftsordnung kann nur mit Gewalt aufrechterhalten werden. Sie wird notfalls mit brutaler Diktatur oder militärischer Intervention verteidigt.“
S. 14: „Unser Ziel ist eine weltweite, klassenlose Gesellschaft, in der es keine private Verfügungsgewalt über Produktionsmittel gibt und in der der Staat abgestorben ist. Solche Ziele sind erst nach einer politischen, sozialen und kulturellen Revolution realisierbar.“

(http://www.rsb4.de/content/view/14/53/)