Redaktion

Die Redaktion, die wir gerne um andere biographisch-sozialisatorische Erfahrungen und Spektren erweitern würden, besteht bisher aus systemcrash und TaP. InteressentInnen für die Mitarbeit an der Redaktion melden sich bitte per mail:

grosse_plaene {{ aett }} web {{ Punkt }} de

Wir hatten uns 2011 – im Rahmen des NaO-Prozesses – zunächst online und dann auch offline kennengelernt. Während wir uns ab und an (insbesondere über das Geschlechterverhältnis) auch schon in den Haaren hatten, haben wir mittlerweile eine ganze Reihe gemeinsamer Papiere zu Fragen der revolutionären Theorie und Strategie veröffentlicht:

2012: Panta rhei (Alles fließt). Über Flußfischerei
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/2012/10/20/panta-rhei-alles-fliesst-ueber-flussfischerei/

2012: Anmerkungen und Gegenvorschlag zu dem Essential-„Überblick“ dreier SoKo-Mitglieder
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/2012/11/24/anmerkungen-und-gegenvorschlag-zu-dem-essential-ueberblick-dreier-soko-mitglieder/

2013: Kapitalismus abschaffen – geht das demokratisch?
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/files/2016/06/die_gam_sagt_dem_leninismus_ade.pdf

2014: Was bleibt vom NAO Prozess?
https://systemcrash.wordpress.com/2014/03/20/was-bleibt-vom-nao-prozess-als-fliesstext/
und
http://theoriealspraxis.blogsport.de/2014/03/20/nao-mit-rueckfahrschein-und-bahnsteigkarte/

2015: Probleme des Entrismus. Kritik der Bewußtseins-Stadien-Theorie
http://www.trend.infopartisan.net/trd0915/t120915.html;
in gekürzter und geringfügig überarbeiteter Fassung auf Engl.: http://platypus1917.org/2016/01/30/are-there-stages-of-consciousness-what-do-they-mean-for-entryism-as-political-strategy/ (Are there stages of consciousness? What do they mean for entryism as political strategy?)

2015: Organisierung mit revolutionärem Anspruch. Thesen zu einer europäischen revolutionären Programmatik
http://www.trend.infopartisan.net/trd0815/t400815.html