Redaktion

Die Redaktion, die wir gerne um andere biographisch-sozialisatorische Erfahrungen und Spektren erweitern würden, besteht bisher aus systemcrash und TaP. InteressentInnen für die Mitarbeit an der Redaktion melden sich bitte per mail:

grosse_plaene {{ aett }} web {{ Punkt }} de

Wir hatten uns 2011 – im Rahmen des NaO-Prozesses – zunächst online und dann auch offline kennengelernt. Während wir uns ab und an (insbesondere über das Geschlechterverhältnis) auch schon in den Haaren hatten, haben wir mittlerweile eine ganze Reihe gemeinsamer Papiere zu Fragen der revolutionären Theorie und Strategie veröffentlicht:

Okt. 2012: Panta rhei (Alles fließt). Über Flußfischerei
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/2012/10/20/panta-rhei-alles-fliesst-ueber-flussfischerei/

Nov. 2012: Anmerkungen und Gegenvorschlag zu dem Essential-„Überblick“ dreier SoKo-Mitglieder
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/2012/11/24/anmerkungen-und-gegenvorschlag-zu-dem-essential-ueberblick-dreier-soko-mitglieder/

Sept. 2013: Kapitalismus abschaffen – geht das demokratisch?
http://naoprozessdoku.blogsport.eu/files/2016/06/die_gam_sagt_dem_leninismus_ade.pdf

März 2014: Was bleibt vom NAO Prozess?
https://systemcrash.wordpress.com/2014/03/20/was-bleibt-vom-nao-prozess-als-fliesstext/
und
http://theoriealspraxis.blogsport.de/2014/03/20/nao-mit-rueckfahrschein-und-bahnsteigkarte/

Aug. 2015: Organisierung mit revolutionärem Anspruch. Thesen zu einer europäischen revolutionären Programmatik
http://www.trend.infopartisan.net/trd0815/t400815.html

Sept. 2015: Probleme des Entrismus. Kritik der Bewußtseins-Stadien-Theorie
http://www.trend.infopartisan.net/trd0915/t120915.html;
in gekürzter und geringfügig überarbeiteter Fassung auf Engl.: http://platypus1917.org/2016/01/30/are-there-stages-of-consciousness-what-do-they-mean-for-entryism-as-political-strategy/ (Are there stages of consciousness? What do they mean for entryism as political strategy?)

Dez. 2015: Das stra­te­gi­sche Dilemma der Lin­ken des 21. Jahr­hun­derts. Eine Antwort auf Thomas Seibert: Erste Notizen zum Plan A einer neuen Linken (nicht nur) in Deutschland
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/162939;
im hiesigen Blog unter der Adresse: http://plaene.blogsport.eu/2015/12/21/bt-15-dilemma-text-von-systemcrash-und-tap
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2015/12/21/das-strategische-dilemma-der-linken-des-21-jahrhunderts/

Jan. 2016: Den Klas­sen­be­griff dis­ku­tie­ren!
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/node/163936/;
im hiesigen Blog unter der Adresse: http://plaene.blogsport.eu/2016/01/03/bt-16-kb-papier-von-systemcrash-und-tap/
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2016/01/03/den-klassenbegriff-diskutieren/;
erweitert schon im Jan. 2016 unter der Überschrift: Karl-Heinz Reinelts soziologischer Schichten-Begriff und die Pläne von und für Linke in Europa
http://www.scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[swords]=tap%20systemcrash&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=54636&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=77e092e69a

Jan. 2016:
Mitspielen oder Revolution?
https://de.indymedia.org/node/7354
=
http://www.scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[swords]=tap%20systemcrash&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=54417&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=21854ef372

Jan. 2016: Was wäre dann bes­ser … – …wenn es einen ‚Block revo­lu­tio­nä­rer Grup­pen’ gäbe?
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/166242/
im hiesigen Blog unter der Adresse: http://plaene.blogsport.eu/2016/01/23/was-waere-dann-besser/
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2016/01/23/was-waere-dann-besser/

Jan. 2016: „die Hebel da ansetzen, wo es weh tut“. Anmerkungen zur Einladung des …ums Ganze-Bündnisses für ein bundesweites „Kampagne[n-] und Verständigung[s]“-Treffen der „radikalen Linken“ am 31. Januar 2016
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/167271
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2016/01/30/die-hebel-da-ansetzen-wo-es-weh-tut/

Feb. 2016: Der stumme Zwang der Verhältnisse und die juristische Illusion der Politik. Anmerkungen zum DiEM25-Manifest von Yanis Varoufakis u.a.
ursprünglich bei: https://de.indymedia.org/node/7909
im hiesigen Blog unter der Adresse: http://plaene.blogsport.eu/2016/02/09/einladung-zur-debatte-ueber-plan-vorschlaege-fuer-die-europaeische-linke-erg/

März 2016: Hinweistext zur Online-Broschüre: Zu Methoden und Inhalten revolutionärer Konvergenz. Ein Briefwechsel zwischen der Revolutionären Kommunistischen Internationalen Tendenz (RCIT) und den BloggerInnen systemcrash und TaP
http://www.trend.infopartisan.net/trd0316/t390316.html

März 2016:
Bündnis revolutionärer Gruppen 2.0?! Zum Vorschlag der NAO Berlin, die NAO aufzulösen
http://www.trend.infopartisan.net/trd0316/t380316.html
= http://www.scharf-links.de/266.0.html?&tx_ttnews[swords]=tap%20systemcrash&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=55139&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=5d35fdc8d1

April 2016: Quo vadis, RSB?
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/175930
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2016/04/15/quo-vadis-rsb/

April 2016: Ein feministisch-trotzkistischer Dialog über „Perspektive Kommunismus“. Ein virtuelles Gespräch zwischen systemcrash und TaP
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/176133;
im hiesigen Blog unter der Adresse: http://plaene.blogsport.eu/2016/04/19/fortsetzung-des-was-waere-dann-besser-papiers/
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2016/04/18/ein-feministisch-trotzkistischer-dialog-ueber-perspektive-kommunismus/

Okt. 2016: Ver­tei­lungs­ge­rech­tig­keit ist zu wenig. Zur Kri­tik des Links­keyne­sia­nis­mus in der Links­par­tei und anderswo
https://​www​.neues​-deutsch​land​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​1​0​2​7​9​2​0​.​v​e​r​t​e​i​l​u​n​g​s​g​e​r​e​c​h​t​i​g​k​e​i​t​-​i​s​t​-​z​u​-​w​e​n​i​g​.html;
leicht abgewandelt: Linkspartei: Wieder mehr Etatismus wagen?
http://www.trend.infopartisan.net/trd1016/t651016.html
und: Kontrazyklisch: Wider den linkskeynesianistischen Stachel gelöckt
http://www.scharf-links.de/90.0.html?&tx_ttnews[swords]=tap%20systemcrash&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=57807&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=da3b3da69a

Nov. 2016: Eine abenteuerliche Vorstellung. Zur NaO/NAO-Bilanz der Gruppe Arbeitermacht (GAM)
http://www.trend.infopartisan.net/trd1116/t041116.html

März 2017: Soziale Kämpfe: 11 Anmer­kun­gen zu 11 The­sen der Basis­gruppe Antifa
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/207623
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2017/03/25/soziale-kaempfe-11-anmerkungen-zu-11-thesen-der-basisgruppe-antifa/

April 2017: Bür­ger­tum, Arbei­te­rIn­nen, Eli­ta­ris­mus – Was ist gemeint?
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/209092
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2017/04/10/buergertum-arbeiterinnen-elitarismus-was-ist-gemeint/

Mai 2017: Geschlechterverhältnis und revolutionäre Organisierung
ursprünglich bei: https://linksunten.indymedia.org/de/node/212106
und jetzt auch – als Reaktion auf das linksunten-Verbot – bei: http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2017/05/10/geschlechterverhaeltnis-und-revolutionaere-organisierung/