Schlagwort-Archive: #_de.indymedia-Text

BT 17: ‚Karusell-Papier‘ von systemcrash & TaP

 

Mitspielen oder Revolution?

https://de.indymedia.org/node/7354

 

Wegen der Bebilderung der Zweitveröffentlichung des Textes bei scharf-links.de nennen wir es das „Karusell-Papier“:

http://www.scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=54417&cHash=40e120f22e

Der Text antwortet auf eine These, die in einer der LeserInnen-„Ergänzungen“ bei linksunten.indymedia unter dem „Den Klassen-Begriff diskutieren!“-Text (BT 16) von systemcrash und TaP von einer „anonym“ (namenlos) gebliebenen Person formuliert wurde:

„Keine der sozialen Bewegungen hat ein nennenswertes Interesse an der Abschaffung des Kapitalismus, solange sie nur mitspielen darf. In dem Moment, wo es ihr gestattet wird, hört sie auf, eine Bewegung zu sein.“ (https://linksunten.indymedia.org/de/comment/view/170313)

BT 21: „Reinkarnationen“-Text

 

Spanien etc.: Reinkarnationen der Sozialdemokratie

https://de.indymedia.org/node/7229

 

Der kurze Text geht knapp auf das spanische Wahlergebnis ein und macht außerdem zwei alte Texte zur Kritik des DKP-„Reformalternative“-Konzeptes von Ende 1980er wieder zugänglich (BT 21.1 und BT 21.2 von Peter Brendel). Des weiteren bezieht er sich zustimmend auf S. 4, 5 von Basistext 2 („Aufprall“-Papier des Antifa Kritik & Klassenkampf FfM).